Eliet Super Prof Cross country
Eliet Super Prof Cross country
Eliet Super Prof Cross country
Eliet Super Prof Cross country
Eliet Super Prof Cross country

Eliet Super Prof Cross country

Der Vielfalt-Profi unter den Häckslern
Mit 18 PS B&S Vanguard Motor
Für Aststärken bis 130 mm geeignet

CHF 14'800.00
inkl. 8% MwSt.

Beschreibung

Grosse Vielfallt, eine Option für Jedermann. Ob als Anhänger, mit Raupen oder auf Ackerstollen-Reifen.
Mit oder ohne Auswurfrohr.
Preise ab CHF 14'800.00

MINIMALE BETRIEBSKOSTEN

Die Maschine ist wartungsfreundlich entworfen, sodass Inspektion und Wartung nicht zur zeitraubenden Beschäftigung werden. Das interne Verwaltungssystem des Super Prof unterstützt Sie bei der Einhaltung der Wartungsintervalle. Und eine regelmäßige Wartung beugt hohen Reparaturkosten vor. Das Messersystem ist widerstandsfähig gegen Fremdkörper und Sie können die Wartung einfach selbst durchführen. Die Zahl der Verschleißteile ist begrenzt und schließlich ist der Weiterverkaufswert auf dem Markt für gebrauchte Maschinen hoch, ein weiterer Vorteil für die Gesamtkapitalrentabilität.

OPTIMALE FLEXIBILITÄT UND ZEITERSPARNIS

Die Maschine häckselt sowohl Holz, als auch voluminöse Grünabfälle. Sie müssen das Material also nicht vorsortieren. Dieser selbstfahrende Häcksler fährt darüber hinaus an den Ort, an dem sich das Schnittgut befindet, sodass Sie keine Zeit mit dem Herantragen und Entsorgen des Materials verschwenden müssen.

BETRIEBSSICHERHEIT GARANTIERT

5.000 zufriedene Kunden in 30 Ländern bestätigen die Reputation dieser Erfolgsmaschine, die anhand eines einfachen, ausgereiften Entwurfs mit einer wartungsarmen, patentierten Technologie robust gebaut ist.

MAXIMALER ERTRAG

Das von ELIET patentierte Häckselsystem nutzt die Schwäche des Holzes aus und benötigt deshalb weniger Motorleistung. Die kompakte Maschine mit der breiten Einfüllöffnung ermöglicht auch die Bestückung mit dicken Ästen mit einem Durchmesser von bis zu 13 cm sowie Bündeln aus voluminösem Grünabfall. Schnittabfälle müssen nicht sortiert und Zweige entfernt werden, bevor mit dem Häckseln begonnen werden kann. Ein gigantischer Zeitgewinn.
Das AMB-System sorgt dafür, dass der Motor immer mit der höchsten Leistung läuft und der Kraftstoffverbrauch unter 3 Liter pro Stunde liegt. Das optionale ECO EYE™-System sorgt dafür, dass der Kraftstoffverbrauch in den passiven Laufzeiten verringert wird, sodass eine bedeutende Einsparung realisiert werden kann. Darüber hinaus verringert sich der ökologische Fußabdruck Ihres Unternehmens.

EINFÜLLTRICHTER

Die Einfüllöffnung wurde bewusst so breit wie möglich gestaltet, ohne Kompromisse bei der Kompaktheit der Maschine eingehen zu müssen. Vor allem an der Oberseite ist die Trichteröffnung auffallend größer geworden. So entsteht eine größere Auflagefläche, auf dem der Bediener die Grünabfälle schneller ablegen kann und somit beide Hände frei hat, um die Grünabfälle zu verarbeiten. Die spezielle Form der Trichterwände treibt das Schnittgut immer zum 45 cm breiten zentralen Trichterboden. Dieser flache Boden verschmälert sich nicht mehr zur Einzugswalze, was professionelle Gartenbauer beim Einzug stark verzweigter Äste oder voluminösen Schnittguts sehr zu schätzen wissen.

INTELLIGENTE MASCHINE

Alle Funktionalitäten der Maschine befinden sich in Gruppen angeordnet auf einer übersichtlichen Instrumententafel im vorderen Maschinenteil. In der Mitte zwischen dem Zündschloss und der Starterklappe befindet sich der große LCD-Bildschirm. Über diesen LCD-Bildschirm kommuniziert der Super Prof mit dem Bediener. Neben der Wiedergabe nützlicher Maschinendaten wird der Bediener auf die regelmäßige Wartung, die durchgeführt werden muss, aufmerksam gemacht. Unter dem Display befindet sich der wichtigste Knopf der Maschine: der „ACTION“-Knopf. Diese elektrische Steuerung der elektromagnetischen Kupplung setzt das Messersystem und das Axelero™ in Gang. Mit einem Druck auf diesen Knopf wird der Häcksler zum Leben erweckt.

EINFACHE BESTÜCKUNG

Mit Druckknöpfen im Handbereich kann man einfach zwischen Einzug und Rücklauf auswählen. Eine integrierte LED-Beleuchtung im Knopf macht die Auswahl stets deutlich sichtbar. Ein Druck auf den Notaus-Bügel oder einen der Knöpfe neutralisiert die Auswahl und stoppt die Einzugswalze sofort. Diese ultimative Einfachheit der Bedienung sorgt garantiert für Zeitersparnis.

 

ELIET AXTPRINZIP™: LASSEN SIE DOCH DAS HOLZ DIE ARBEIT ERLEDIGEN

ELIET AXTPRINZIP™: LASSEN SIE DOCH DAS HOLZ DIE ARBEIT ERLEDIGEN

Diese Häckslertechnologie macht sich die Tatsache zunutze, dass sich Holz in Faserrichtung leichter schneiden lässt. Die Messer der Häcksler von ELIET hacken wie kleine Beile auf den Grünabfall ein. Das Holz wird dabei in Faserrichtung gespalten und zerkleinert. Pro Minute wird dieser Vorgang tausendfach mit einer großen Anzahl an Messern wiederholt. So entstehen kleine gleichförmige Schnipsel, die Sie wunderbar als Mulchschicht für den Boden oder für Ihren Kompostbehälter verwenden können.

ELIET AXELEROTM

Bei Gartenbaubetrieben ist der Super Prof dafür bekannt, fast alle Arten von Grünabfällen verarbeiten zu können. Für die neue Generation Super Prof entwickelte Eliet das Axelero™ Auswurfsystem, um auch diese Voraussetzung zu erfüllen. Dieses geräuscharme Axelero™ System ist für alle Arten von Grünabfällen geeignet, ungeachtet des Feuchtigkeitsgehalts, und macht den Super Prof in allen Jahreszeiten einsetzbar.

 

RADANTRIEB

RADANTRIEB

Die Ingenieure von Eliet haben lange über Ihren Komfort nachgedacht. Einen Häcksler von gut 350 kg bewegen Sie nicht so einfach überall hin. Aus diesem Grund ist der Super Prof auch in einer selbstfahrenden Ausführung erhältlich. Beide Antriebsräder sind mit einem starken Hydromotor ausgestattet. Wenn Sie sich für diesen Radantrieb entscheiden, fahren Sie die Maschine problemlos über jedes unebene Gelände und über jede Böschung. Die Lenkrollen verleihen dem Gerät die nötige Beweglichkeit, sodass Sie die zahlreichen Hindernisse in Gärten, Parks und Wäldern mühelos passieren können. Über einen Hebel am Führungsholm regeln Sie mit einer einfachen Handbewegung die Geschwindigkeit vorwärts oder rückwärts. Je weiter Sie den Hebel nach vorne oder hinten schieben, desto schneller fährt die Maschine in die entsprechende Richtung.
ABM-SYSTEM (Anti-Block-Motor)

ABM-SYSTEM (Anti-Block-Motor)

Dieses durchdachte System regelt die Einzugsgeschwindigkeit völlig eigenständig. Ein Sensor ermittelt genau jede Änderung der Motordrehzahl. Wenn der Motor plötzlich stark gefordert ist, setzt die ABM-Elektronik dies angemessen um, indem die Einzugswalze kurzfristig angehalten wird. Wenn also eine Überlastung droht, stoppt das ABM-System die Holzzufuhr, bis der Motor wieder auf Höchstleistung läuft. So kann nicht ein einziger Zweig den Eliet Super Prof aus der Fassung bringen. Während die Maschine selbstständig sämtliches Holz zerkleinert, können Sie in aller Ruhe Ihre Arbeit fortsetzen, ohne die Maschine überwachen zu müssen. Dies bedeutet also eine maximale Leistung bei einem unglaublich niedrigen Kraftstoffverbrauch von ungefähr 3,2 Litern pro Stunde.

ROBUSTES CHASSIS

ROBUSTES CHASSIS

Die Standzeit dieses Häckslers beträgt mehr als 2000 Betriebsstunden. Eine solche Lebensdauer kann man nur durch Qualität und Langlebigkeit bis ins kleinste Detail garantieren. Man versteht sofort, was ELIET damit meint, wenn man sich das geschweißte Stahlchassis des Super Prof anschaut.

GROSSE EINFÜLLÖFFNUNG

GROSSE EINFÜLLÖFFNUNG

Ein großer Einfülltrichter ist erforderlich, um den 18 PS starken Motor zu befüllen. Die Einfüllöffnung ist mit einem kleinen hervorstehenden Tablett versehen, das als Ablage für Bündel von Ästen dienen kann, die danach in den Trichter eingeschoben werden. Die Einfüllöffnung (660 mm) verengt sich kaum zur Häckselbreite (480 mm). So kann breit verastetes Schnittholz nicht im Einfülltrichter eingeklemmt werden. Ein aus Stahl hergestellter Sicherheitsschild schützt den Bediener gegen eventuell umherschleudernde Schnitzel.

HYDRAULISCHE EINZUGSWALZE

HYDRAULISCHE EINZUGSWALZE

Diese breite und starke Einzugswalze (50 cm) erhöht die Nutzleistung immens. Sie müssen lediglich das Holz einführen, woraufhin es die Maschine selbst mit einer Einzugsgeschwindigkeit von 24 Metern pro Minute hineinzieht. Die Stärke, mit der diese Einzugswalze arbeitet, lässt auch den dicksten Ästen nicht die geringste Chance. Auch große Mengen blattreichen Schnittguts werden gnadenlos zu den Messern geführt. Die Drehrichtung der Einzugswalze können Sie selbst manuell umschalten (Rückfuhr – Zufuhr – Stopp). Der Bedienungshebel befindet sich an der Einfüllöffnung und ist somit zudem immer als Notstopp in Reichweite.

UMKEHRBARE MESSER

UMKEHRBARE MESSER

Der Super Prof 2000 häckselt jeglichen Grünabfall bis 12 cm Durchmesser in kleine Stücke. Diese Aufgabe übernimmt ein Rotor mit 24 scharfen Messern. Die Stahlklingen können nachgeschliffen werden. Wenn eine Klingenseite abgenutzt ist, können die Messer gewendet werden, so dass die zweite noch scharfe Klingenseite genutzt werden kann.

ELIET RESIST(TM) MESSER

ELIET RESIST(TM) MESSER

Die im Super Prof montierten Messer sind nicht einfach gewöhnliche Stahlmesser. Der Super Prof ist für den Einsatz von mindestens 8 Stunden pro Tag konstruiert. Die dafür speziell entworfenen Messer haben eine Standzeit, die der Arbeitsbelastung und dem Zweck angepasst ist. Eine besondere Stahllegierung und eine raffinierte thermische Behandlung der Klingen haben die Standzeit mindestens verdoppelt. Logischerweise haben diese Messer den Namen RESISTTM erhalten.

GUMMIWANDVERKLEIDUNG

GUMMIWANDVERKLEIDUNG

Dank der Wandverkleidung aus Gummi wird das Trommelgeräusch der Schnitzel an den Wänden des Häckslergehäuses absorbiert. Dadurch sinkt der Geräuschpegel des Häckslers beträchtlich und beschränkt die Lärmbelästigung auf ein absolutes Minimum.

SCHNELLVERSCHLUSSSYSTEM FÜR DAS WURFSIEB

SCHNELLVERSCHLUSSSYSTEM FÜR DAS WURFSIEB

Die Messerachse ist für eventuelle Schleif- und Wartungsarbeiten schnell zugänglich. Das Kalibriersieb, das an der Messerachse angebracht ist, ist mit einem Schnellverschlusssystem ausgerüstet und kann auf einfache Weise nach unten geklappt werden. Die Messerachse ist dann vollkommen frei, sodass die Messer nachgeschliffen werden können, ohne dass sie aus der Maschine entfernt werden müssen.

KLAPPE HINTERES NETZ

KLAPPE HINTERES NETZ

Oftmals können die Schnitzel vor Ort im Garten verarbeitet werden, wodurch es sinnlos wäre, die Schnitzel abzutransportieren. In diesem Fall lässt man die Schnitzel einfach hinter der Maschine auf den Boden fallen. Um den Haufen der Schnitzel so groß wie möglich zu machen, bevor die Maschine an einen anderen Ort bewegt wird, hat ELIET eine ausklappbare Klappe im Sicherheitsnetz konstruiert. Diese Klappe fängt auch die Schnitzel auf, welche möglicherweise an der Auswurföffnung herausgeschleudert werden können.

ELEKTRISCHER START

ELEKTRISCHER START

Schlüssel umdrehen… startklar zum Verarbeiten großer Mengen. Einfacher und schneller geht es nicht.

ÜBERSICHTLICHES ARMATURENBRETT

ÜBERSICHTLICHES ARMATURENBRETT

Neben dem Zündschlüssel sind noch einige weitere Raffinessen auf dem Armaturenbrett zu finden. Es gibt die übliche Wartungsanzeige, die neben dem klassischen Stundenzähler auch eine Tachometerfunktion und einen Wartungsalarm umfasst. Ferner befinden sich auf dem Armaturenbrett eine Alarmlampe für die Ölkontrolle, das ABM-System, die Starterklappe (Choke) und die Bedienung der Benzinzufuhr. So muss der Bediener lediglich einen Bereich im Auge halten.

LENKROLLEN

LENKROLLEN

Um dieses Kraftpaket, den Häcksler, genau durch einen gepflegten Garten zu lotsen, muss er einfach zu steuern sein. Die zwei Lenkrollen folgen genau jeder Lenkbewegung und sorgen dafür, dass der Bediener die Maschine an den Einsatzort bringen kann.

PARKBREMSE

PARKBREMSE

Die Parkbremse garantiert die Stabilität der Maschine während der Arbeit. Außerdem können Sie den Stolz Ihres Maschinenparks sicher auf dem Anhänger überall hin transportieren. Die Parkbremse fungiert gleichzeitig als Notbremse beim Herabfahren der Maschine von Böschungen.

Technische Daten
Leistung  
   
Motor 18 PS B&S Vanguard
Anzahl zylinder 2
Aststärke 130 mm
Anlasser elektrisch
Arbeitsleistung 6m3 Schnipsel/Std.
Schneidetechnik Eliet Axt PrinzipTM
Kupplung elektromagnetisch + Bremsfunktion
Anzahl Hackbeilbewegungen/Min. 50.000
Radantrieb 2 hydraulischer Radantrieb (250 cc)
Einfüllöffnung 500 x 700 mm
Anzahl Messer RESISTTM/8 (24 St.)
Hydraulikbehälter 13 L
Räder (Ø x W / materiaal) Raupenfahrwerk 180 x 72 x 37 cm
Tankinhalt 18 L
Hubraum (cc) 570
Kühlung luftgekült
Schneidbreite 480 mm
Übertragung V-Keilriemen XPA 2120 x 2 Powerband
Einführhilfe hydraulische Einzugswalze diam. 156 mm
Design  
   
Abmessungen (LxBxH in mm) 2000 x 835 x 1450 mm
Gewicht 502 kg
Optionen  
   
Kalibriersieb Option
EcoEye system Option
Einzugsgeschwindigkeitsregelar Option
Ackerstollen  
Zurück zur Übersicht